Projekt Minigolf

2015-05-22 19.46.17

Das Projekt Minigolf lädt zum mitmachen und spielen ein. Dieser Gedanke war ein Kernpunkt und sollte über das spielen hinaus dazu einladen selber Teile der Bahnen oder Schläger zu bauen. Spielgerät und Bahnen wurden simpel gehalten wodurch die Berührungsängste gering und die Teilnahme einfach war.

 

 

Auf dem unteren Bild zu sehen sind die ersten Versuche für taugliche Spielgeräte. Auf dem Tisch liegt ein Schlägermodel, dass sich leider nicht durchsetzen konnte. Sowie das Ziel für den Ball was noch verbessert wurde.
2015-05-04 15.39.51
Die benutzen Materialien sind alte Zeltstangen welche jetzt als Rohre an den Schläger dienen. Die Holzstücke sind Reste welche mit einem großen Holzbohrer eine Aufnahme für die Rohre bekamen. Das Ziel für den Ball besteht aus einer abgeschnittenen PET Flasche und etwas Karton.

 

Die ersten Bahnen waren einfache Konstruktionen auf dem Innenhof der KISD, welche noch keinen Teppich als Untergrund besaßen. Für die Begrenzung der Bahnen reichten Steine oder längliche Holzreste.
2015-05-11 19.02.41

2015-05-07 17.33.09

 

Dieser alte Reifen wurde mit einer Metallsäge zerschnitten und mit vier Schrauben auf einer Platte fixiert zu einem Looping.
2015-05-18 13.34.38

 

 

Mit den fertigen Bahnen konnten viele Passanten sowie Besucher des Platz and Play Events eine
Runde Minigolf spielen und nette Idee davon bekommen wie man den Ebertplatz auch nutzen kann.
2015-05-22 17.24.20

2015-05-22 18.38.29

DSC00172